Close

Mesterolon Es gibt 1 Produkt.

Was ist mesterolone?

Mesterolone ist die androgen-1-methyl-Dihydrotestosteron.
Proviron ist die Bayer-Markenname für die orale form von mesterolone.

Genau wie bei DHT ist die Aktivität dieses steroid, dass einer starken androgen, das nicht in östrogen aromatisieren.

In klinischen Situationen Proviron wird in der Regel eingesetzt zur Behandlung von verschiedenen Arten von sexueller Dysfunktion,
die oft das Ergebnis von einem niedrigen endogenen Testosteron-Ebene. Es kann reverse Probleme der sexuellen Desinteresse und Impotenz,
und wird manchmal verwendet, um zu erhöhen die Menge der Spermien. Dieses steroid Medikament nicht stimulieren den Körper zu Testosteron zu produzieren,
aber ist einfach ein mündlichen androgen-Ersatz, der verwendet wird, um zu kompensieren für einen Mangel am eigenen Körper Testosteronspiegel im männlichen bodybuilder.

Obwohl dieses steroid ist stark androgener, anabole Wirkung, es ist ziemlich gut für bodybuilding Zwecke.
Dies ist aufgrund der Tatsache, dass Proviron rasch reduziert zu inaktiven Metaboliten im Muskelgewebe, die auch charakteristisch für Dihydrotestosteron.
Der glaube, dass die anabole Natur von mesterolone zeigte sich eine Tendenz zu blockieren die androgen-rezeptor im Muskelgewebe,
wodurch die Gewinne der anderen stärker Muskelaufbau Steroide, sollte auch nicht ernst genommen werden.
In der Tat aufgrund seiner extrem hohe Affinität für plasma-bindende Proteine,
Proviron erhöht die Aktivität anderer Steroide durch verschieben einen höheren Prozentsatz in einen freien benutzbar.

Bodybuilding und mesterolone

Unter Bodybuildern, Proviron wird in Erster Linie als ein anti-östrogen.
Es wird angenommen, um zu handeln als ein anti-aromatase im Körper, verhindern oder verlangsamen die Umwandlung von Steroiden in östrogen.
Das Ergebnis ist vergleichbar mit Anastrozol auch bekannt als Arimidex, welches verwendet wird, um zu verhindern, dass der Aufbau von östrogen im Körper.
Dies steht in direktem Gegensatz zu tamoxifen, die nur blockiert die Fähigkeit von östrogen zu binden und aktivieren Rezeptoren in bestimmten Geweben. Die anti-Aromatisierung Effekt wird bevorzugt, da es eine direkte und effiziente Mittel des Umgangs mit dem problem der estrogenic Nebenwirkungen ist. Ein weiterer Nachteil von tamoxifen ist, dass, wenn Sie eingestellt zu früh,
ein rebound-Effekt kann auftreten, wie hohe serum-östrogenspiegel wieder frei, Maßnahmen zu ergreifen.
Natürlich kann dies auch bedeuten, ein schnelles auftreten von Nebenwirkungen wie Gynäkomastie.
Die meisten eigentlich lieber, um die Verwendung sowohl Proviron und tamoxifen, besonders während stark östrogene Zyklen.
Mit jedem Element angreifenden östrogen in einem anderen Winkel, sind die Nebenwirkungen oft stark reduziert.

Die anti-östrogene Eigenschaften von Proviron sind nicht einzigartig für diese Verbindung. Eine Reihe von Steroiden haben in der Tat gezeigt, ähnliche Aktivität. Dihydrotestosteron und Masteron (2-methyl-Dihydrotestosteron) zum Beispiel wurden erfolgreich als Therapien für Gynäkomastie und Brustkrebs aufgrund Ihrer starken anti-östrogene Wirkung. Es wurde vorgeschlagen, dass Nandrolon kann sogar senken aromatase-Aktivität in peripheren Gewebe, wo es widerstandsfähiger gegen östrogen Konvertierung (die meisten aktiven Zentrum von Nandrolon Aromatisierung scheint die Leber). Die anti-östrogene Wirkung aller dieser verbindungen ist vermutlich verursacht durch Ihre Fähigkeit, im Wettbewerb mit anderen Substraten für die Bindung an das Enzym aromatase. Mit dem Enzym aromatase, gebunden an die steroid, noch nicht in der Lage ist sich zu verändern und-hemmende Wirkung erzielt wird, wie es ist vorübergehend gesperrt von der Interaktion mit anderen Hormonen.


Proviron ist auch begünstigt durch viele während der Wettbewerbs-Vorbereitungen, wenn eine niedrigere östrogen/hohe androgen-Ebene ist besonders begehrt. Dies ist besonders vorteilhaft, wenn Anabolika wie Winstrol, Anavar und Primobolan werden allein verwendet, da der Androgene Inhalt dieser Drogen ist relativ gering. Proviron ergänzen kann ein gut benötigten androgen, und bewirken eine Erhöhung der Härte und Dichte der Muskeln. Insbesondere Frauen finden eine einzige 25mg Tablette effizient Verschiebung der androgen/östrogen-Verhältnis und kann einen großen Einfluss auf die Physis. Da dieses solch ein starkes androgen ist jedoch extreme Vorsicht sollte genommen werden, die mit der Verwaltung. Höhere Dosierungen haben eindeutig das Potenzial, Virilisierung Symptome ganz leicht. Aus diesem Grund Weibchen selten mehr als eine Tablette pro Tag, und begrenzen die Länge der Aufnahme nicht mehr als vier oder fünf Wochen. Eine Tablette in Verbindung mit 10 oder 20mg von tamoxifen kann noch effizienter für Muskel-Verhärtung, ein Umfeld zu schaffen, wo der Körper ist viel eher geneigt zu verbrennen extra Körperfett (vor allem in female trouble Bereichen wie den Hüften und Oberschenkeln).

Dosis von mesterolone

Die typische Dosierung für Männer ist ein bis vier 25 mg pro Tabletten pro Tag. Dies ist eine ausreichende Menge, um zu verhindern, Gynäkomastie, ist das Medikament Häufig verwendet, während des gesamten Zyklus. Wie bereits erwähnt, ist es oft in Kombination mit tamoxifen (Nolvadex) oder Clomid (Clomifen), wenn stark östrogene Steroide genommen werden (Dianabol, Testosteron usw.). Verwalten von 50mg Proviron und 20mg tamoxifen täglich bewährt hat extrem effektives in solchen Fällen, ist es ziemlich ungewöhnlich, dass höhere Dosierungen erforderlich sein. Und genauso wie wir für Frauen diskutiert, wird die Androgene Natur dieser Verbindung ist sehr willkommen während der Vorbereitung auf einen wettkampf. Hier wieder Proviron sollte spürbar profitieren die Härte und Dichte der Muskeln, während zur gleichen Zeit erhöht die Tendenz zu verbrennen eine größere Menge an Körperfett.

Nebenwirkungen von mesterolone

Proviron wird in der Regel gut verträglich und Nebenwirkungen (Männer) sind selten mit Dosierungen unter 100 mg pro Tag. Über diese kann man entwickeln, eine übermäßig hohe androgen-Ebene und auf Probleme stoßen.

Typische Androgene Nebenwirkungen sind:

  • fettige Haut
  • Akne
  • Körper/Gesichtsbehaarung Wachstum
  • Haarausfall

Mit der starken Wirkung DHT hat auf das reproduktive system, Androgene Aktionen kann auch eine extreme Steigerung der männlichen libido. Und wie bereits erwähnt, Frauen sollten vorsichtig sein mit Proviron. Es ist ein androgen, und als solche hat das Potenzial, zu produzieren, Virilisierung Symptome ganz leicht. Dazu gehört natürlich auch, eine Vertiefung der Stimme, Menstruationszyklus Unregelmäßigkeiten, Veränderungen in der Struktur der Haut und Vergrößerung der Klitoris.

Proviron ist auch kein c17 alpha alkyliert Verbindung, eine Veränderung, Häufig verwendet, mit mündlichen anabole/Androgene Steroide. Nicht mit dieser Struktur im Falle von Proviron entfernt das Bemerkenswerte Risiko Lebertoxizität wir normalerweise verbindet mit oralen Medikamenten. Es ist daher als eine "sichere" oral, der Benutzer, der keinen Grund zur Sorge über schwerwiegende Komplikationen mit der Nutzung. Dieses steroid in der Tat verwendet die gleiche 1-Methylierung sehen wir derzeit auf Primobolan (methenolone), ein weiterer gut vertragen oral wirksame Substanz. Alkylierung an der einen position auch verlangsamt den Stoffwechsel des Steroids während des ersten Durchgangs, obwohl viel weniger tief als 17 alpha-Alkylierung. Ebenso Proviron und Primobolan sind beständig genug, um Abbau zu ermöglichen, therapeutisch vorteilhaft Blutspiegel erreicht werden, obwohl die Allgemeine Bioverfügbarkeit dieser verbindungen ist noch viel niedriger als methylierte oralen Steroiden.

Zeigt 1 - 1 von 1 Artikeln
Zeigt 1 - 1 von 1 Artikeln
Close